Das Projekt ‘Multi-Kulti Gesellschaft’

Am 04.10 – 05.10 2018 fand im linguistischen Schewtcshenko–Gymnasium das Projekt ‘Multi -Kulti Gesellschaft’ statt. Die Teilnehmer von diesem Projekt waren die Schüler und die Lehrer vom Schule -  Lyzeum №12 die Stadt Riwne, Cherson Akademisches Mischukov – Lyzeum  an der Chersoner Nationalen Universität, Klassisches Gymnasium von Ternopil. Das Ziel dieses Projekts waren die Beschreibung multikultureller Gesellschaft in der Ukraine, aktive Verbreitung von Informationen und Beteiligung am Projekt vieler Regionen in der Ukraine, bewusste und kritische Meinung bilden, um die Bedeutung der multikulturellen Gesellschaft zu deutlichen.

Die Schüler von drei Schulen nahmen an der multi-kulti Quiz teil. Mit solcher Veranstaltung wird toleranz bei den Teilnehmern zu allen Völkern der Welt erzogen.

Dieses Projekt popularisierte  die deutsche Sprache und die Kultur als Teil der multikulturellen Geschichte der Länder.